der dominus

Dominus

Profilbild von der dominus

Das solltest du über mich wissen

Klassisch, männliche Dominanz mit Niveau

Master André, alias der dominus, hat sich zu Beginn seiner Karriere durch monatliche BDSM-Sex-Kolumnen in verschiedenen Fetisch- Magazinen (Box, Boner, Schlagzeilen) einen Namen gemacht, und seine Vision des offenen Umgangs mit BDSM-Themen - unabhängig von sexueller Orientierung und Geschlecht - wahr werden lassen. Seit einigen Jahren steht er nun, auch aufgrund zahlreicher Reportagen in TV, Radio sowie Onlineproduktionen, als Inbegriff für männlich-bizarre Sexarbeit im deutschsprachigen Raum.

Dass er sich als einer der wenigen Männer als Dominus etabliert hat, hängt nicht nur mit seiner sympathisch-offenen Art, über BDSM-Themen zu sprechen zusammen, sondern ebenfalls mit seinem hohen Maß an Empathie, sowie der Größe seines Interessen-Spielraumes. Er bespielt die gesamte Partitur, von sanftem Sado-Maso mit Kerzenlicht und feinen, leisen, dennoch dominanten Tönen, über ein kraftvolles Forte, bis zur extremen Folter an der Grenze...

Tabus

Vomit